Geschichte & Tradition

gestern und heute

einzigartig seit 1990

Goldschmiedemeister Jens Fischer legte den Grundstein unserer familiengeführten Goldschmiede-Werkstatt.

Nach bestandener Gesellen- und Meisterausbildung beim Naumburger Goldschmiedemeister Reinhold Endler, nutze er die neuen Möglichkeiten der Wendezeit und eröffnete am 01. August 1990, am Tag der Währungsreform, seine eigene Werkstatt am Markt 10 in Weißenfels.

der Kreativität freien Lauf

Die goldenen 90er Jahre beflügelten unser junges Unternehmen. Zahlreiche Ausstellungen und Wettbewerbsarbeiten im In- und Ausland folgten.

Besonders stolz sind wir auf die uns 2010 in Wien verliehene Benvenuto Cellini Medaille für unser „Juwel des Jahres“.

Früh übt sich

Wie der Vater so die Tochter

Von Kindertagen an mit in der Werkstatt absolvierte Tochter Anne-Maria Fischer zunächst die Gesellenausbildung im väterlichen Betrieb. Nach zweijähriger Wanderschaft durch Deutschland erfolgte schließlich die Meisterprüfung mit Auszeichnung in Dresden.

Wir pflegen unsere Familientradition

Seit Anfang 2019 arbeiten Vater & Tochter nun Hand in Hand in der gemeinsamen Werkstatt kostbare Materialien zu handgefertigten Einzelstücken.

Unser hoher Anspruch an Qualität und unsere Freude an unserem Goldschmiedehandwerk wird so an die nächste Generation weitergegeben und bleibt damit lebendig.

Wir sind dankbar für die große Unterstützung unserer Familie sowie den herzlichen Zuspruch unserer Kunden und freuen uns auf das, was kommt.