Nachhaltigkeit & Transparenz

Design ohne moralische Kompromisse

Wir alle tragen Verantwortung für unser Tun und Handeln und sind damit verantwortlich für die Welt, in der wir leben.Anne-Maria Fischer

Es ist für uns als Goldschmiede eine Selbstverständlichkeit, die Rohstoffe unserer Natur zu achten und im Umgang mit ihnen höchste Ansprüche an ökologischer und ethischer Verantwortung zu pflegen.

Ein umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln sowie die Einhaltung der Menschen- und Kinderrechte haben für uns oberste Priorität.

Diese Ziele prägen unseren Werkstattalltag als auch unsere Geschäftsbeziehungen und haben maßgeblich Einfluss auf unseren Einkauf von Edelmetallen, Diamanten, Zuchtperlen und anderen Rohstoffen.

So stammt der Großteil unserer verarbeiteten Edelmetalle aus sekundären Quellen und werden, soweit es uns technisch möglich ist, in eigener Werkstatt geschmolzen und neu legiert.

Zuchtperlen, Diamanten und andere Edelsteine beziehen wir ausschließlich von zuverlässigen deutschen Händlern und Schleifereien.

Zudem werden galvanische Arbeiten wie Vergoldungen und Rhodinierungen in einem zertifizierten Partnerunternehmen ausgeführt. Auf diesem Wege können die strengen gesetzlichen Auflagen bezüglich des Einsatzes dieser Gefahrenstoffe gewährleistet werden, zu denen nicht nur ein verantwortungsvoller Umgang sondern auch äußerst strenge Entsorgungsvorschriften zählen.

Wir freuen uns, Partner gefunden zu haben, die ebensolche Ansprüche Ihr Eigen nennen.

  • Brachfeld Diamanten

    Das Diamanthaus Brachfeld/Frankfurt wurde bereits 12 Mal in Folge mit der besonderen Auszeichnung „Diamant-Lieferant des Jahres“ prämiert.

    Das 1923 in Antwerpen von Charles Brachfeld, dem Großvater des heutigen Inhabers, gegründete Traditionshaus hat sich in seiner mehr als 90 jährigen Firmengeschichte stets durch eine große Auswahl an Qualitätssteinen in exzellenten Schliffen profiliert.

    Noch heute befindet sich das gesamte Unternehmen in Familienbesitz und garantiert durch seine hohen Maßstäbe an Schliff und Graduierung bestmögliche Sicherheit beim Kauf von Diamanten.

    Mehr erfahren
  • Burger Edelmetalle

    Die 1998 als Familienunternehmen gegründete Scheideanstalt Burger Edelmetalle ist für uns als Goldschmiede ein zuverlässiger Partner in Sachen Edelmetallaufarbeitung und Recycling.

    Die hohen Ansprüche des Unternehmens hinsichtlich Nach- haltigkeit und Verantwortung führten dazu, dass sich Burger Edelmetalle bereits im Januar 2013 als eingetragenes Mitglied des Responsible Jewellery Council registrieren lies und seither dessen Grundsätze unterstützt.

    So werden für die hauseigene Halbzeug- und Ringrohling- produktion ausschließlich recyclte Edelmetalle verwendet.

    Mehr erfahren
  • DI Perle

    Das im Jahr 2001 gegründete Unternehmen DI Perle GmbH hat sich in kürzester Zeit zu einem der größten und wichtigsten Direktimporteure für Zuchtperlen in Europa herauskristallisiert.

    Bereits mehrfach mit der Branchenpreis „Perlenlieferant des Jahres“ ausgezeichnet, bietet DI Perle stets ein reiches und vielfältiges Sortiment an Zuchtperlen in gewohnt hoher Qualität.

    Mehr erfahren
  • Heimerle + Meule

    Die Geschichte der Heimerle+Meule Group beginnt im Jahr 1845, als Unternehmer Julius Dittler in der damaligen Kleinstadt Pforzheim eine Kehretsanstalt gründet, um im Kundenauftrag Edelmetalle aus Produktionsabfällen zurück zu gewinnen.

    Ein Vorhaben, das sich rasch zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt.

    Als Deutschlands älteste Gold- und Silberscheideanstalt setzt Heimerle+Meule damit auf stabile Werte und eine klar erkennbare Haltung: nachhaltig Verantwortung für Mensch und Umwelt übernehmen.

    Seit den ersten Anfängen des Unternehmens lässt sich das Traditionshaus von dieser Philosophie leiten.

    „Der vertrauensvolle Umgang mit Edelmetallen ist unsere Verantwortung. Wir leben den Edelmetallkreislauf.“

    Mehr erfahren
  • Dresdner Silber & Metallveredelung

    Als Spezialist für die technische und dekorative Metallveredelung kann die Dresdner Silber und Metallveredelung GmbH auf eine über Jahrzehnte bewegte Firmenhistorie zurückblicken.

    Die Geschichte des traditionsreichen Unternehmens ist eng mit der Geschichte der Kunststadt Dresden verbunden.

    Zur Stärkung des betrieblichen Umweltschutzes ist das Unternehmen nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert und gehört dem europäischen Umwelt-Auditsystem EMAS sowie der Umweltallianz Sachsen an.

    Mehr erfahren